Problemstellung

Die häufigste Compliance-Problematik ist, dass sich die Vertreter des Unternehmens nicht regelkonform verhalten:

  • Hauptfälle
    • Fehlverhalten von (subalternen) Mitarbeitern
  • Ausnahmefälle
    • Regelverletzendes Verhalten des CEO / Geschäftsleiters bzw. des mittleren Kaders

Weiterführende Literatur

  • STAUB LEO, Legal Management von Recht als Führungsaufgabe, 2., erweiterte und aktualisierte Auflage, Zürich, S. 101 ff.
  • MASCELLO BRUNO, Beschaffung von Rechtsdienstleistungen und Management externer Anwälte, Zürich 2015, 353 S
  • HAMBLOCH-GESINN SYLVIE / HESS BEAT / MEIER ANDREAS L. / SCHILTKNECHT RETO / WIND CHRISTIAN, In-House Counsel in internationalen Unternehmen, Basel 2010, 279 S.
  • AIBEL HOWARD, Business Ethics and ITT (Referat), New York 1987

Weiterführende Informationen

Drucken / Weiterempfehlen: